Fördermitglied im Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e. V.
Mitglied in der Bundesvereinigung Logistik

Mobiles Menü öffnen Mobiles Menü schließen

30.07.2019Autor: Matthias Rathmann / trans aktuell

Maximale Effizienz im Jumbo-Segment

trans aktuell-Symposium bei L.I.T.

Worauf es im Volumentransport ankommt und welches das richtige Fahrzeugkonzept für welchen Einsatz ist, erläutert ein trans aktuell-Symposium am 18. September bei L.I.T. in Brake.

Mehr lesen

21.05.2019Autor: Ilona Jüngst / Andrea Ertl von eurotransport

Viel Verantwortung für Logistik

Symposium Automobillogistik

Best Practice, Rechts- und Haftungsfragen sowie ein Ausblick auf die Zukunft des Automobilbereichs standen beim trans aktuell-Symposium „Anforderungen an Automobillogistiker“ im Vordergrund. Gastgeber Transco ermöglichte einen Blick hinter die Kulissen – im eigenen Logistikzentrum und beim Kunden Constellium.

Mehr lesen

10.04.2019Autor: Matthias Rathmann / trans aktuell

trans aktuell Symposium: Anforderungen in der Automobillogistik

trans aktuell-Symposium am 9. Mai bei Transco in Singen

Die Automobilindustrie befindet sich im tiefgreifenden Wandel: Neue Mobilitätsformen und -konzepte, der Umstieg auf alternative Antriebe und das automatisierte Fahren stellen Zulieferer und Fahrzeugbauer vor Herausforderungen. Veränderte Materialeinsätze, -flüsse und Produktionsabläufe haben auch Auswirkungen auf die Logistikprozesse. Was das für mittelständische Speditionen bedeutet, zeigt ein trans aktuell-Symposium am 9. Mai beim Logistikdienstleister Transco in Singen.

Mehr lesen

01.04.2019Autor: Haug und Friedrich

Treffen Sie Haug und Friedrich auf der transport logistic in München

4. bis 7. Juni 2019 in München

Besuchen Sie uns in Halle B5 am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg 221/322.

Wir freuen uns auf Sie!

PS: Gerne stellen wir Ihnen kostenlos Eintrittskarten zur Verfügung.

Mehr lesen

25.03.2019Autor: trans aktuell

Erfolgreich im Kombinierten Verkehr: bei Paneuropa in Bakum

Erfolgreich im Kombinierten Verkehr: bei Paneuropa in Bakum

Haug und Friedrich supportet trans aktuell Symposien.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltung 290 Euro (netto); ermäßigt 250 Euro (netto) für trans aktuell-Abonnenten und Dekra-Mitglieder. Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Teilnahme und profitieren Sie von Rabatten bei Teilnahme an allen vier Veranstaltungen.

Mehr lesen