Fördermitglied im Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e. V.
Mitglied in der Bundesvereinigung Logistik

Mobiles Menü öffnen Mobiles Menü schließen

HuF//0532

Sie erwarten nachhaltige Mehrwerte?
Dann finden Sie in unserer Personal- und Unternehmensberatung
den perfekten Partner, um Ihre Potenziale zu erschließen

Region: Hessen, Raum Kassel

Unser Mandant ist ein weltweiter Distributor für Elektronik, Elektromechanik und Automation mit Sitz in Großbritannien und ist heute mit eigenen Unternehmen in Europa, Amerika und Asien vertreten. Zuletzt hat man einen weltweiten Umsatz von fast 2 Milliarden Pfund im Geschäftsjahr 2020 und über 7.000 Mitarbeitern weltweit.

Das deutsche Logistikzentrum im Raum Kassel, mit einer Lagerfläche von 22.000 Quadratmetern und einer Lagerkapazität von 140.000 Produkten, wurde 2003 eröffnet.

Für das Logistikzentrum im Raum Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Control Room Manager (m/w/d) Logistik & IT

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Management des kompletten Control Room-Teams
  • Sicherstellung, dass jederzeit ein voll funktionsfähiges Team die DC-Betriebszeiten abdeckt
  • Effektives Stakeholder Management & Kommunikation
  • Zentraler Ansprechpartner & Koordinator für die operativen und technischen Teams im DC
  • Überwachung des optimalen Material- & Auftragsflusses sowie der operativer Prozesse mit dem Ziel: besten Service für die Kunden sicherzustellen
  • Überwachung der diversen System-Schnittstellen, Identifizierung von Fehlern, Behebung einfacher Fehler und Weiterleitung komplexer Probleme an spezielle Teams (Incident-Management)
  • Kommunikation aller betrieblichen Probleme in definierten Reports an das Management
  • Beratung des Managements zu möglichen Systemoptimierungen, Erarbeitung von Change-Dokumentation, Vorbereitung und Unterstützung bei Tests und Implementierung im DC
  • Proaktive Analyse von Daten und Informationen, Rückmeldung an den Nutzer/das Managementteam (definierter KPI Reports )
  • Risikomanagement für den Standort auf der Grundlage von Datenanalysen/Fehlerreports/Incidentreports, rechtzeitiger Erkennung und Eskalation potenzieller Risiken im Zusammenhang mit der Systeminfrastruktur am Standort
  • Untersuchung von Systemproblemen, Ermittlung und Umsetzung von Lösungen, wo dies möglich ist oder Ansprache der definierten Probleme bei der IT-Abteilung und/oder dem externen Anbieter

Ihre Qualifikationen:

  • Sie müssen in der Lage sein, in einem Team mit Kollegen mit unterschiedlichem Hintergrund/Fachwissen zusammenzuarbeiten
  • Ausgeprägte, zwischenmenschliche Fähigkeiten, sicherzustellen, dass die Kommunikation auf allen Ebenen des Unternehmens sicher und effektiv ist
  • Erhebliche Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen integrierten Systemen in einem Unterstützungsumfeld oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit DC relevanten Systemen: z. B. SAP, WCS & WMS
  • Erfahrung und Verständnis für die Funktionsweise von Schnittstellen zwischen verschiedenen Systemen
  • Verständnis und Erfahrung in der Arbeit mit Visualisierungssystemen, z. B. SCADA
  • Fähigkeit zur effektiven Analyse von Daten und zur Bereitstellung aussagekräftiger Empfehlungen/Einblicke in einem verständlichen Format
  • Profunde Kenntnisse in Microsoft Office
  • Deutsch und Englisch: fließend, mündlich und schriftlich
  • Fähigkeit, strategisch und konzeptionell zu denken und gleichzeitig die operative Ausführung und Umsetzung voranzutreiben
  • Fähigkeiten zur Planung und Prioritätssetzung
  • Sie treffen schnell und selbstbewusst schwierige Entscheidungen

Wir bieten:

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Weitreichende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hervorragende Sozialleistungen
  • Konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen
Jetzt bewerben